IPA TOP
Home Information Anmeldung Jura Margulis Impressum

Internationale Klavier Akademie Freiburg 2017
17.7. – 29.7. 2017

Information

Sonderproject IKAF 2017:

Die methodische Studie, Entwicklung, und Anwendung einer
innovativen mnemonischen Technik für das
Musikalische Aufführungsgedächtnis

    • Jeder Teilnehmer erhält 4 Unterrichtsstunden und Zugang zu allen Sonderveranstaltungen, Vorlesungen, Veröffentlichungen, Exkursionen und Eintrittskarten zum PianoFest. 
    • Unterrichtssprachen: Deutsch, Englisch, Russisch
  • Das unvergessliche Ambiente des Kaisersaals im Historischen Kaufhaus mitten in Freiburgs mittelalterlicher Innenstadt.
  • Seminar: Systematische Entwicklung virtuoser Klaviertechnik.
    • Vortrag: Geschichte und Grundlagen der pädagogischen Traditionen von Partimenti bis Clementi. Praktische Beispiele.
    • Verteilung eines Kompendiums von Etüden und Übungen basierend auf seltenen historischen Quellen exklusiv für Teilnehmer der IKAF17.
    • Studie der pianistischen und pädagogischen Methodik von Beethoven und Cramer, über Czerny, zu Liszt, Chopin, Schumann, und Brahms.
    • Einzelunterricht in dem die verschiedenen Methoden im Repertoire der Teilnehmer angewendet werden.
  • Seminar: Historische Tasteninstrumente.
  • Demonstration von einmaligen  historischen Rollenaufnahmen  auf einem der letzten funktionierenden „Welte-Mignon“  Flügel.
    • Die 1872 in Freiburg gegründete Firma Welte-Mignon hat solche Künstler wie Claude Debussy, Camille Saint-Saëns, Alexander Skrjabin, Max Reger, Edvard Grieg, George Gershwin, Ignacy Paderewski, und Ferruccio Busoni nach Freiburg gebracht und ihr Klavierspiel auf Rollenaufnahmen festgehalten.
  • Info-Workshop mit einem Mitarbeiter einer internationalen Konzertagentur.
  • Zahlreiche öffentliche Auftrittsmöglichkeiten für Teilnehmer der IKAF17:
    • Aktive Teilnehmer haben die Gelegenheit sich in Teilnehmerkonzerten in und um Freiburg einem breiten Publikum zu präsentieren. Es finden Konzerte im Bürgerzentrum von Bad Krozingen, in der Domsingschule und im Kaisersaal des Historischen Kaufhauses statt. Die Pianisten und das Repertoire für die Teilnehmerkonzerte werden nach Ermessen der IKAF Organisation ausgewählt
  • Das PianoFest, eine hochkarätige Konzerteihe.
    • Seit 1986 findet parallel zum Meisterkurs eine Konzertreihe, das PianoFest, statt, in dem Künstler wie Martha Argerich,  Paul Badura-Skoda, Dmitry Bashkirov, Elizabeth Leonskaja, Vitaly Margulis, Bella Davidovich, Malcolm Bilson, Peter Donohoe, Lylia Zilberstein, Bernd Glemser, Igor Kamenz, Boris Bloch, Sergey Babayan, Kirill Gerstein, Ingrid Fliter, Olli Mustonen, Polina Leschenko, and Awadagin Pratt aufgetreten sind. Das Abschlusskonzert der Teilnehmer ist auch das letzte Konzert in der Konzertreihe.
      • MO 17.7. Klavierabend - Eröffnungskonzert um 20:15 - Jura Margulis
      • SA 22.7. Klavierabend um 20:15 - Bernd Glemser
      • DO 27.7. Klavierabend um 20:15 - Evgeni Koroliov
      • SA 29.7. Abschlusskonzert um 19:00: Meisterkurs Teilnehmer IKAF17

Eintrittspreise: 
nummeriert: € 22.- / erm.18.-
nicht nummeriert: € 16.- / erm. 12.-
Abonnement: 66/50/54/38 Euro
Ermäßigung für Schüler, Studenten und Senioren
zzgl. Vorverkaufsgebühren.

Tickets für das PianoFest bei Reservix direkt link hier klicken

Vorverkauf: BZ-Kartenservice, Bertoldstr. 7, Tel. +49 761 496 88 88 
oder online unter www.reservix.de oder www.bz-kartenservice.de


Konzerte der Teilnehmer des Meisterkurses IKAF2017:

21.7. 2017 Domsingschule
19.7. 2017 Joki-Kino Theater Bad Krozingen

Das PianoFest Programm 2017 als PDF hier runterladen
  • Ein Publikumspreis-Wettbewerb im Abschlusskonzert der Teilnehmer.
    • Am Ende des Meisterkurses treten ausgewählte Teilnehmer in einem Abschlusskonzert auf, in dem das Publikum für seine Favoriten stimmt und Förderpreise verliehen werden.
  • Preisträger des Publikumspreis-Wettbewerbes der IKAF 2016:
    • 1. Preis:
    • 2. Preis:
    • 3. Preis:
Programmänderungen vorbehalten
Für weitere Details zur IKAF17 kontaktieren Sie bitte: info@internationalpianoacademy.org


▲ Historisches Kaufhaus ▲

▲ Historisches Kaufhaus ▲


▲ Freiburger Münster ▲

▲ Freiburger Münster ▲

▲ Historische Instrumente

▲ Historische Instrumente ▲

▲ PianoFest
2017 ▲

▲ Paul Badura-Skoda 2009

▲ Teilnehmerkonzert


▲ Teilnehmerkonzert